Mediation / Coaching mit Paaren, Trennungen

Gönnen Sie sich für Ihren wichtigen Konflikt einen professionellen Moderator / Mediator, wenn es um Ihre Beziehung geht und alle bisherigen Klärungsversuche scheiterten. Wie ist es bei Ihnen?

A:  Sie wollen “weitermachen”.
B:  Sie wollen sich trennen, haben eine gemeinsame Wohnung.
C:  Sie wollen Ihre Familie trennen und suchen nach praktikablen Wegen.

Alle drei wählbaren Optionen bedeuten viel konzentrierte, fokussierte Arbeit und ansteigende Schwierigkeitsgrade, was die zu erwartenden Konsequenzen angeht. Am meisten Klärungs- und Organisationsbedarf gibt es natürlich im dritten Fall. Hier sind Kinder abhängig vom guten Ausgang der Elternkonflikte.

In welcher Lage Sie auch sind: Eine gute Vorbereitung auf ein gemeinsames Klärungsgespräch könnte sein, sich vorher schon in Ruhe eigene Notizen darüber anzulegen, welche Bereiche am dringensten neu organisiert und geordnet werden müssen. Dann fällt es leicht, sich später in der Mediation darauf zu fokussieren.

Im Mediationsgespräch vereinbaren Sie beide mit mir einen geschützten Gesprächsrahmen, in dem keine weiteren Verletzungen und Negativbewertungen des anderen stattfinden. Langsam, aber sicher arbeiten wir Punkt für Punkt Ihrer beider Listen ab und es gelingt mit Ihrer Bereitschaft, Orientierungsbaken zu definieren, Grenzen jedes einzelnen Partners klar zu benennen.

Ihre Vorstellungen, Erwartungen, und Einstellungen sind im weiteren Verlauf des Gespräches das hauptsächlichste Thema. Wie tickt jeder einzelne von Ihnen? Wie finden Sie beide wieder zurück zu gegenseitiger Empathie? Auch wenn Sie sich trennen, ist das für den weiteren Umgang immanent wichtig.

 

Als zusätzlichen Bonus biete ich Ihnen superinteressante Informationen zum hypnotischen “Reality-Loop” von Alex Hartmann an, einem für mich sehr beeindruckenden Hypnosetherapeuten und Ausbilder aus der Nähe von Stuttgart.
Dieses komplett logische und einleuchtende Modell hat mein Leben komplett auf eine neue freiere Ebene gehoben, weil es quasi alle Lebensbereiche berührt und betrifft.

Ich habe Alex gefragt, ob ich seine Grafik teilen und Interessierten seinen Reality-Loop beschreiben darf. Er hat es erlaubt und ich möchte Ihnen unbedingt dieses magisch einfache Werkzeug mitgeben. Sein Sie gespannt. Es geht hier um unser Unbewusstes, das mehr als 90% unserer Entscheidungen trifft und unsere Gewohnheiten steuert, ohne dass wir das merken! Sein Sie gespannt und erinnern mich daran, den Reality-Loop zu beschreiben. Ungeduldige können sich sofort das Video von Alex unter der Grafik ansehen.

Und hier gibt es das Video von Alex:
Gedanken Tanken Auftritt mit Tobias Beck  
(https://www.youtube.com/watch?v=evnHky56y8Q&t=802s)